A- A A+

In vielen Blogs, Newslettern und Webauftritten wird derzeit das Thema „Ersetzendes Scannen“ wieder aufgegriffen und die Anerkennung dieses Verfahrens in Frage gestellt.

Zum Beispiel gibt es aktuell einen Online Artikel auf der Webseite channelpartner.de mit dem Titel „Finanzamt erkennt eingescannte Rechnungen nicht an“. Hier werden viele, vermeintliche Problemfelder angesprochen, die wir gerne aufklären und erläutern möchten.

 

Dazu finden Sie im folgenden PDF-Dokument eine Stellungnahme des ELO-Vertriebsleiters Udo Stein in gemeinsamer Zusammenarbeit mit Dirk-Peter Kuballa, freiberuflicher Referent und Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen zum Thema „digitale Betriebsprüfung“, „GDPdU“ und GoBD auf Bundesebene.

Zum Download

 

 

 

Quelle: www.elo.com

CyCOM Newsletter




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.