Mit zunehmender Digitalisierung setzen Unternehmen verstärkt auf die Nutzung von Cloud-Lösungen. Geschäftsmodelle müssen flexibel gestaltet werden damit sie ständig an neue Anforderungen und Bedingungen anpasst werden können.

Exchange Postfächer, Backup-Lösungen, Datenlaufwerke, AntiVirus oder Telefonanlagen – wir stellen Ihnen diesen Service innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.

Das Cloud Computing entlastet den Nutzer, indem auf eine kostenintensive Bereitstellung, Installation und Betreuung eigener Rechensysteme verzichtet wird. Die Cloud-Dienste werden dabei nach Bedarf genutzt und dynamisch abgerufen, das Abrechnungsmodell wird an die jeweilige Nutzung angepasst.

Was versteht man in der IT unter einer „Cloud“?

Das Wort “Cloud” ist ein ausgelagerter, virtueller Ort außerhalb der eigenen Firma. „Etwas in der Cloud speichern“ bedeutet, dass Dateien o.ä. auf einem externen Server online gespeichert werden. Ein Cloud-Dienst ist also ein Internetdienst, mit dem sich Daten abspeichern lassen.

Der größte Vorteil der Cloud ist, dass Nutzer jederzeit, von jedem Gerät und an jedem Ort auf die gespeicherten Daten zugreifen können. Zu beachten ist, dass eine funktionierende Internetverbindung vorhanden ist.

Die Daten werden von einem Gerät über das Internet auf den Server eines Cloud-Anbieters hochgeladen. Von dort können die Daten mit diesem oder anderen Geräten wieder abgerufen werden. Zusätzlich wird so Speicherplatz auf Ihren Geräten eingespart.

Welche Vorteile bietet die Cloud und wie kann ich sie effektiv nutzen?

Die „Cloud“ beschreibt die Ausführung von Programmen, die nicht lokal installiert sind. Am bekanntesten sind Anwendungen zum Speichern, Teilen oder Verschieben von Daten.

Die Benutzung der Cloud ist einfach gestaltet und bedarf nicht in allen Fällen eine zusätzliche Software. Viele Dienste wie M365 können auch komplett über ein Online-Interface genutzt werden.

Firmen werden durch hohe Kosten abgeschreckt. Dies ist jedoch unbegründet, da die benötigten Kapazitäten je nach Auslastung dynamisch bereitstellt werden. Die Kosten lassen sich also beliebig skalieren. Die Abrechnung erfolgt nach der tatsächlichen Nutzung.

Da neue Ressourcen in einer Cloud-Umgebung zeitnah zur Verfügung stehen, erhöht sich die Agilität eines Unternehmens enorm.

Entwicklungskosten entfallen, da die Programme schon vorhanden sind.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Vorabgespräch mit Ihnen, um die passende Cloud-Lösung zu planen
  • Service jederzeit erweiterbar oder kündbar
  • Daten liegen ausschließlich in zertifizierten deutschen oder europäischen Rechenzentren
  • Service steht Ihnen innerhalb kürzester Zeit zu Verfügung
  • Einführung und Umsetzung durch unsere Techniker
  • Einbinden relevanter Daten wie E-Mail-Postfächer
  • Betreuung Ihrer Anwendungen
  • Erweiterungen wie zusätztliche Postfächer sind jederzeit möglich

Haben wir Ihr Interesse an einer Cloud-Lösung geweckt oder haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns gerne unter info@cycom.it oder rufen uns einfach an 06451-259000.